Sie möchten in unserer Anlage einen Garten erwerben?        

Vereinbaren Sie für einen der Sprechtage auf unserer Geschäftsstelle einen Termin. Zu diesem Termin füllen Sie ein Anmeldeformular aus und stellen sich beim Vorstand kurz vor.

Wir geben Ihnen hierbei alle Informationen rund um eine Gartenübernahme sowie unseren Verein und nehmen Sie ggf. in unsere Interessentenliste/Warteliste auf. Eine sofortige Gartenübernahme an diesen Tag wird nicht möglich sein.   

 

Welche Kosten kommen bei der Übernahme auf Sie zu?

Wenn die Übernahme eines Gartens vereinbart ist, müssen Sie Mitglied in unserem Verein werden und die Aufnahmegebühr sowie den Mitgliedsbeitrag entrichten. Zudem steht dann der Kaufpreis des Gartens, die Übernahmegebühr sowie anteilig die Jahrespacht an.

 

Für einen "normalen" durchschnittlichen Garten können Sie mit einem einmaligen Betrag gem. den obigen Angaben von ca. 4 - 5 T€ rechnen.  

 

Die Entscheidung welcher Interessent einen Garten übernimmt obliegt dem Vorstand. Private Vereinbarungen und Zusagen sind hier nicht gültig!

 

Logo Landesverband Gartenfreunde